Schlagwort-Archive: Streetart

Streetart: Müllschlucker(in)

Auftragswerk oder künstlerischer Wildwuchs? Mich ließ der Anblick heute an- und innehalten. Erst beim zweiten Hinsehen fiel mir auf, dass die weibliche Gestalt den Müll ja nicht verschlingt, sondern vielmehr aus ihr ein Baum erwächst. Meine unmittelbare Assoziation: Itzá/Lavinia, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Dresden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Wandmalerei, Antonstraße 12

Ob der Künstler mit der Wandgestaltung das baufällige Haus Antonstraße 12 wachküssen wollte? Mir jedenfalls ist die Bemalung erst in diesem Frühling aufgefallen.

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Dresden | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Minderheiten-Bingo oder Randgruppen-Quartett?

Ich weiß nicht, welches Gesellschaftsspiel der Künstler hier parodiert – Quartett oder Domino vielleicht? Jedenfalls musste ich über diese politisch so gar nicht korrekte Streetart ziemlich schmunzeln. Die diversen Bevölkerungsgruppen werden nach Bevölkerungsanteil. Bildungsniveau, Wohlstand, Homogenität, gesellschaftlicher Akzeptanz und – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Cool cooler Kultur, Dresden, Karpfenkiez | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Wirft der 13. Februar seine Schatten voraus?

Jedenfalls kam mir dieses Datum in den Sinn, als ich heute ein Cutout im Hechtviertel sah:  

Veröffentlicht unter Dresden, Karpfenkiez | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Kachelkunst

Über den Streetart-Künstler, der das Hechtviertel (vielleicht nicht nur das?) mit gestalteten Kacheln verschönert, hatte ich auf die neustadt schon einmal berichtet. Heute fiel mir folgende Fliese auf:  

Veröffentlicht unter Dresden, Karpfenkiez | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Who loves you?

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Katze zufrieden | Verschlagwortet mit , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Urbane Kriegerin

Beim Nachmittagsspaziergang durch das Hechtviertel entdeckt: eine Kämpferin mit Schwert. Scheint eine Verwandte der Foxy Lady zu sein, die übrigens noch andere Schwestern hat. Den Namen des Künstlers wusste ich mal, ein DJ, habe ihn leider vergessen. Falls mir jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?