Schlagwort-Archive: Sächsische Zeitung

„So geht sächsisch“? Notizen zur Bestattung von Khaled Idris Bahray

Ein Satz in einem Zeitungsartikel zur Bestattung des getöteten Asylbewerbers Khaled Idris Bahray stimmt mich sehr nachdenklich: „Der 20-Jährige hatte in Dresden gewohnt, dort sei aber keine islamische Bestattung im Tuch möglich […]“ Daher fand die Beisetzung vergangenen Samstag in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Sachsen, Weniger gute Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ist das die Pasithea?

Die Sächsische Zeitung meldet in ihrer Online-Ausgabe, dass vom Balkon eines Geschäftshauses in der Tiergartenstraße eine Bronzestatue entwendet wurde. Schon beim Lesen vermutete ich, dass es sich um die Villa Salzburg handeln könne. Im Mai hatte ich dort an einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Kubanka statt Burka: Stilvoll durch den Winter dank Mme Marceau

Erledigungen. Gestern ging ich die große Neustadtrunde: Königsbrücker, Bautzner, Rothenburger, Louisen-, Kamenzer, Prießnitzstraße und Bischofsweg. Der Alaunpark lag da in expressionistischem Rosa und Blau, ganz wie auf Ludwig Kirchners Davos-Gemälden. Mehrmals konnte ich nicht einem kindlichen Impuls widerstehen, die unberührten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Journal des Luxus und der Moden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

„Mit Frauen ist es immer schwierig!”

Eine Sternstunde des Sportjournalismus lieferte kürzlich Alexander Hiller im Gespräch mit Frank Schreier, dem Trainer des 1. FFC Fortuna Dresden Rähnitz e.V.: Hiller: „Herr Schreier, wie bekommen Sie 18 Frauen unter einen Hut?“ Schreier: „Mit Frauen umzugehen ist immer schwierig.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Damenhygiene, Dresden | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Mit Frauen ist es immer schwierig!”