Schlagwort-Archive: Portulak

Kreta-Urlaub 2013: Durch den Tag mit Portulak

Nur bei meinem Frühstück (kretischem Weißbrot mit wirklich unbeschreiblichem Honig direkt vom Bauern) hat Portulak noch keinen Einzug gehalten, ansonsten schmeiße ich diese Neuentdeckung zur Zeit an alles, so wie heute: Mittagessen – Teigtaschen mit Sesam (σουσάμιπιτακια) und Zaziki (Τζατζίκι) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andernorts, Das Essen der Anderen, Soma & Aroma | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kreta-Urlaub 2013: Durch den Tag mit Portulak

Kreta-Urlaub 2013: Vlita (βλήτα) – Amaranth-Wildgemüse

Griechische Küche – aus Drei mach Tausend? Mit griechischen Restaurants in Deutschland verhält es sich ja so: Die Länge der Speisekarte macht jedem Marathonlauf Konkurrenz. Die scheinbare Vielfalt lässt sich jedoch im Grunde genommen auf drei Fleischgerichte reduzieren, sagen wir: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andernorts, Das Essen der Anderen, Soma & Aroma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare