Schlagwort-Archive: Nicola Piovani

356 580 Kilometer

Dieser Mond heute! Er scheint in mein Arbeitszimmer und hält mich vom Schreiben ab. Kaos fällt mir ein, der Film der Gebrüder Taviani. Es ist vielleicht schon zwanzig Jahre her, dass ich ihn zum ersten Mal sah. Nun kehren diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Heim-)Kino | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar