Schlagwort-Archive: Literatur

Franz Kafkas „Wunsch, Indianer zu werden“

Und weil es gerade so gut dazu passt: Wenn man doch ein Indianer wäre […] Franz Kafkas „Wunsch, Indianer zu werden“. Nur ein Satz, und doch eine ganze Erzählung. Lesen, staunen und bewundern …      

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Cool cooler Kultur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hörbuchempfehlung: „Swallow, mein wackerer Mustang“

Am 30. März jährt sich der Todestag Karl Mays zum hundertsten Mal. MDR Figaro ehrt den sächsischen Weltenerfinder mit der Ausstrahlung von Erich Loests Romanbiografie Swallow, mein wackerer Mustang. Die Produktion von 1992 habe ich vor ein paar Jahren schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Cool cooler Kultur, Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Spurensuche: wenige Fakten und zu viele „Vielleicht“

Heute möchte ich mir einen lang gehegten Wunsch erfüllen, indem ich das kollektive Gedächtnis meiner werten Leserschaft anzapfe. In meinem Kopf existieren einige Fragmente aus Kindertagen. Es handelt sich dabei um bruchstückhafte Erinnerungen an Filme, Serien und Romane, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Abendbrot im Turmzimmer: Gespräch über Uwe Tellkamps Turm

Man kann mit dem Buch unter dem Arm, nur zum Beispiel, heute, sozusagen auf der anderen Seite des Doppelpunkts, mit dem Tellkamps Buch endet, noch einmal über den Weißen Hirsch gehen. Jedes einzelne Haus am Elbhang ist, wie mir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abendbrot im Turmzimmer: Gespräch über Uwe Tellkamps Turm