Schlagwort-Archive: Kinder

Stadtfest-Dresden-Nachlese: Der FoodClub.44 auf dem Canaletto

Der FOODCLUB.44 ist ein lobenswerter Ansatz, aber noch deutlich zu homogen. „Umwerfend anders“? Frisches Essen „aus aller Welt“? Da geht noch was. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Essen der Anderen, Dresden, Le Weekend, Soma & Aroma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtfest-Dresden-Nachlese: Der FoodClub.44 auf dem Canaletto

Mein Möbel-Blues, mein Nestbau-High

Ich bin im siebten Monat schwanger, von Zur-Ruhe-Kommen keine Spur. Im Zuge des Der-Dreijährige-braucht-endlich-ein-Kinderzimmer und des Unser-Home-Office-ist-eh-seit-Jahren-nur-noch-Rumpelkammer, wuchs sich die Büro-zu-Kinderzimmer-Transformation zu einer allumfassenden Jetzt-oder-Nie-Evaluation der Wohnung aus, deren Genese sich vom Studentenwohnheimzimmer über die Junggesellinnenbleibe hin zum ersten Zusammenziehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A place for everything …, Damenhygiene, Kinderstube | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Talking Twin Babies

Es ist mir ja meistens zu doof, hier auf dem Blog Videos zu teilen, die auf 70 Zilliarden anderen Social-Media-Plattformen gehyped werden. Aber diese quasselnden Zwillinge, die als Talking Twin Babies zu Berühmtheit gelangten, sind dann doch gar zu köstlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderstube | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Talking Twin Babies

Wie Doping

[…] auch jetzt sind nicht alle stunden sonnig, aber am morgen, wenn [sie] ihre augen aufschlägt, dann lacht sie mich an. das ist so wunderbar! das ist wie doping. ich bin mir ziemlich sicher, dass du dieser droge auch unterliegst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderstube | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Spielcafés und Wasserrohrbruch: Kinderhüten bei Dauerregen

Alltag mit Kindern Während der letzten Tage sind mein Patensöhnchen (3) und sein Bruder (7) in unserer Obhut gewesen. Das heißt: nachts um vier Fläschchen nachfüllen, früh um sechs aufstehen, spielen, frühes Frühstück, spielen, zweites Frühstück, spielen, Mittagessen, Mittagsschlaf, endlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andernorts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Straßenbahnszene: Gewalt gegen ein Kind. Die Eltern: doitsch.

Gestern Nachmittag auf dem Weg zu einem Termin: ich sitze ziemlich weit hinten in der mäßig gefüllten Straßenbahn, entgegen der Fahrtrichtung. Im Blick habe ich dabei ein junges Elternpaar mit Kind, die im „Rondell“ am Ende des Waggons Platz genommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weniger gute Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare