Schlagwort-Archive: Jacques Brel

Der ziviliserte Affe aus Schaerbeek

Mein schönstes Souvenir aus Brüssel ist eine Melodie. Natürlich hatte ich schon einmal von Jacques Brel gehört. Aber jenseits des Begriffs „Chansonnier” verband ich mit dem Namen keine Vorstellung seiner Lieder, seiner Art zu singen. Als ich las, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare