Schlagwort-Archive: Großenhainer Straße

Tag des offenen Denkmals 2014: Villa, Großenhainer Straße

Letztes Jahr war es mir nicht gelungen, anlässlich des Tag des offenen Denkmals eine Besichtigung jener Villa auf der Großenhainer Straße zu vereinbaren, deren Wiedererstehen ich von Anfang an neugierig verfolgt hatte. Inzwischen wird die Villa als Ausstellungsraum für gehobenes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Hechtviertel | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2013: Villa, Großenhainer Straße

Dies ist der dritte Teil meiner Notizen zum Tag des offenen Denkmals 2013; hier findet man den ersten und zweiten. Über die Sanierung einer Villa auf der Großenhainer Straße hatte ich bereits im April geschrieben; leider war eine Besichtigung nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Die Siedlung Hansastraße

Auf dem Heimweg vom Konzert steigen wir an der Haltestelle Lößnitzstraße aus, gehen die Großenhainer entlang, und zum ersten Mal in den sechs Jahren, die ich in diesem Viertel wohne, durchquere ich die Hansasiedlung: Zwischen Fritz-Hoffmann-Straße und Conradstraße liegt beidseitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Hechtviertel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Wo Tauben und Hunde einträchtig gehaust haben sollen oder Spaziergang entlang der Großenhainer Straße II

Ein ausgedehnter Spaziergang an meinem Geburtstag führte mich wieder einmal entlang der Großenhainer Straße, die ja immer für überraschende Entdeckungen gut ist. An der Rückseite einer verwahrlosten Villa ragt zur Zeit eine Schuttrutsche (geiles Wort!) aus einem Fenster. Direkt daneben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Hechtviertel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sonntagsspaziergang entlang der Großenhainer Straße – Denkmale im Dornröschenschlaf

Wo die Conrad- an die Großenhainer Straße grenzt, stehen auf der gegenüberliegenden Straßenseite vier einander ähnelnde Villen, die wohl aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammen. Einige der Gebäude werden noch genutzt; nur eines (in meinen Augen das schönste) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare