Schlagwort-Archive: Dresden

Urlaub in unserer Stadt!

Es war Zufall. Es war ein Coup, bis ins Detail geplant. Es war Teamwork. Es war Chuzpe, und es war Glück. Es ist fantastisch! Vorgestern las ich in unserer Tageszeitung von einem Angebot der Dresden Information GmbH, wonach Dresdner zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Ich & Er | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Herbst-Zeitlose

Neues Büro, neues Glück Während des ersten Monats in meinem neu angemieteten Büro ließ ich mich mehrmals zum Teil von Nichtigkeiten dazu bewegen, den Tag doch zuhause zu verbringen. Ich hätte nicht gedacht, dass es mir so schwer fallen würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A place for everything …, Dresden, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tango an Bord und andere Überraschungen im Verkehrsmuseum Dresden

Vergangene Woche war die Berliner Verwandtschaft zu Besuch. Eigentlich hatte ich dem Patenkind einen Ausflug in die Eisenbahnwelten Rathen versprochen, doch der Regen machte uns einen Strich durch die Rechnung. Die Modelleisenbahnanlage im Verkehrsmuseum erschien uns als gute Alternative, hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Journal des Luxus und der Moden, Kinderstube | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

„Geld und Gelassenheit“: Marcel Beyer in der ZEIT über Dresden

„Für Menschen, die ich hier in Dresden kenne, sind heute Pendelstrecken von achthundert und tausend Kilometern nichts Außergewöhnliches. […] Unterdessen wächst hier eine Kindergeneration heran, die Vater oder Mutter nur von Freitagabend bis Sonntagmittag kennt. Was im Osten fehlt, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden | Verschlagwortet mit , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Tag des offenen Denkmals 2013: Heilandskirche Dresden-Cotta

Noch ein Nachschlag zum Tag des offenen Denkmals: nachfolgend einige der Schnappschüsse, die ich mit meiner Smartphone-Kamera als Gedächtnisstütze für einen Artikel über die Heilandskirche in Dresden-Cotta gemacht hatte. Der Artikel, „Reformbaukunst mit Spritzputz“, erschien in einer Sonderbeilage des Amtes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps | Verschlagwortet mit , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Tag des offenen Denkmals 2013: Villa, Großenhainer Straße

Dies ist der dritte Teil meiner Notizen zum Tag des offenen Denkmals 2013; hier findet man den ersten und zweiten. Über die Sanierung einer Villa auf der Großenhainer Straße hatte ich bereits im April geschrieben; leider war eine Besichtigung nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Tag des offenen Denkmals 2013: ehemalige Göhle-Werke in Pieschen

Dies ist der zweite Teil meiner Notizen zum Tag des offenen Denkmals 2013; hier findet man den ersten und dritten. Ehemalige Göhle-Werke Das zweite „offene“ Denkmal, welches ich besichtigte, war mir vor allem aufgrund seiner befremdlichen  Fassadengestaltung aufgefallen: in Ermangelung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Tag des offenen Denkmals 2013: Leipziger Bahnhof, Leipziger Vorstadt

Tag des offenen Denkmals 2013 Unterwegs in „offizieller Mission“ … Die Vorstellung ausgewählter Objekte im Vorfeld des „Tag des offenen Denkmals“ gehört in meinem Jahreslauf zu jenen journalistischen Aufträgen, die über bloße Berichterstattung hinausgehen – lerne ich doch dadurch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Eröffnung der Waldschlösschenbrücke

Am Wochenende wurde sie also mit viel Tamtam und Volksfeststimmung eröffnet – die Dresdner Waldschlösschenbrücke. Ich selbst war noch nicht dort, wohl aber meine zwei Außenreporter. Auch wenn ich zu den Gegnern dieses Projektes gehöre, kann ich mich inzwischen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden | Verschlagwortet mit , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Das Esel(s)nest nach der Flut

In Sachsen sind Schulferien; das Bubele und ich verbrachten den Nachmittag mit einer Menge anderer Kinder im „Eselsnest“. (Sagt eigentlich irgendwer Eselnest?) Ich finde es herrlich, dass es diesen Ort gibt. Nachtrag Flickr-Gruppe Pieschen gegründet Zu meiner Überraschung habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Es braucht ein Dorf …, Kinderstube | Verschlagwortet mit , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?