Schlagwort-Archive: Ausflug

Stromaufwärts, stromabwärts: mit einem E-Mobile von teilAuto im Elbland unterwegs

Vor einigen Wochen schrieb ich über einen Überraschungsausflug in die Sächsische Schweiz, der „spannend, lustig und ziemlich einzigartig“ war – also ein wenig wie ein Überraschungsei. Um ein solches soll es jetzt endlich im angekündigten Folgeartikel gehen, der zunächst (in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andernorts, Apfelbäumchen pflanzen, Das Essen der Anderen, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Ich & Er, Sakska, Soma & Aroma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Die Hölle am Hellhaus

Gut, also, das war jetzt ein wenig übertrieben. Die Hölle war nicht los am Hellhaus. Keine Hörner tönten, keine Köter kläfften, keine aufgescheuchten Eber schossen an uns vorbei. Die einzigen im Jagdfieber waren die fetten Mücken, die hier in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Opulentes Ostermahl

„Eenmal Briehe und eenmal Boffle“, wiederholte der entspannte Herr hinter der Theke der Ausspanne meine Bestellung. Nachdem wir, kaum der S-Bahn in Klotzsche entstiegen, in Regen geraten waren, tat dieser wärmende Imbiss am Moritzburger Leuchtturm not. Sowohl die hausgemachte Wildsuppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Essen der Anderen, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Soma & Aroma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wolken & Wasser: Ausflug am Ostermontag

Irgendwann ist es dann auch mal gut mit den Ermahnungen, mich zu schonen. Zu Ostern wollte ich Wind und Wetter spüren und dabei in die Pedale treten. Gemeinsam mit Johannes und der Tangonachbarin machte ich mich auf den Weg. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps | Verschlagwortet mit , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Vom Wielandstein zum Krebsstein oder Ironman mit Kinderwagen

Am letzten Tag mit Kinderbesuch wollen wir noch einmal alle gemeinsam etwas unternehmen. Die Ruine Wielandstein wird als Kletterparadies für Kinder gepriesen. Ist gebongt. Was in keinem Reiseführer steht: Aus dem anfänglich schattigen Waldweg wird bald ein felsiger, schmaler Pfad. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatfilm | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare