Archiv der Kategorie: Gern Gehörtes

London Grammar , „Hey Now“

„I take it you know London Grammar?“, fragte mich ein Freund gestern unvermittelt auf Facebook. „Sorry, these days my life’s more about band aids than bands“ – mein derzeitiges Leben dreht sich eben öfter um die Blessuren eines kleinen Jungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

40

„könnt ich werden, was ich will ich wär das Wetter im April jenseits von Vorhersehbarkeit und auch von jeder blöden Zeit“

Veröffentlicht unter Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Georgi Kay, „Jóga“

Ich habe diesen Song schon gemocht, als Björk ihn sang, aber dieses Cover ist einfach erstklassig. Wie ich darauf gestoßen bin, das würde ich auch gerne hier festhalten. Aber dafür fehlt die Zeit.

Veröffentlicht unter Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Kreta-Urlaub 2013: Schöne Schlager: Keti Chomata und die griechische Neue Welle (Neo Kyma)

So schön die hiesige Geräuschkulisse in aller Regel ist – manchmal möchte man den Zikaden „SCHNAUZE“ zubrüllen und der Brandung „RUHÄÄÄ!“ entgegenschleudern. Zum Glück gibt es probate Gegenmittel. Da wäre zum Besispiel mein Urlaubsohrwurm Nr. 1, „Mikró taxídi sto gialó“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andernorts, Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Kreta-Urlaub 2013: Akustischer Tapetenwechsel – Kretische Radiosender

Natürlich kann man heutzutage jeden Radiosender beinahe weltweit streamen. Doch warum nicht auch im Kreta-Urlaub mal einen akustischem Tapetenwechsel wagen? Ein erster Anlaufpunkt könnte z. B. Radio Kreta sein: Radio Kreta ist das „Urlaubsradio mit Informationen und Tipps rund um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andernorts, Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Konzert in der Osterzeit

Mit der ersten Impfung vom Bubele kam die erste richtige Krankheit. Nacheinander hat es uns alle erwischt. * Das „Konzert in der Osterzeit“ in der Johannes-Kirche war eine schöne Ablenkung. Ich habe allergrößte Bewunderung für Laienorchester wie dieses der Gemeinde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Gern Gehörtes, Ich & Er, Kinderstube, Le Weekend | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Ein Kommentar

Computerles: Radiomitschnitte im Voraus einrichten; nebst Radiotipps im März

Coole Tools Ein neuer Beitrag innerhalb der Blogrubrik „Computerles“ – Schönes und Schickes für Technikschisser. Wie kriegt man eigentlich mit, was im Radio läuft? (Die Überschrift bezieht sich natürlich nicht auf Privatradios, denn dort läuft sowieso immer das Gleiche* …) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computerles, Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Zwei Monate Auszeit

Zwei Monate Auszeit. Das wär’s. Der Kickstart bei 2:15 ist großartig. Wie ein Schock mit dem Defibrillator.

Veröffentlicht unter Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Ein House-Track. Ja, wirklich.

Dekabrista schreibt über einen Abend mit House-Musik. Da ich einmal mit einem House-DJ von Dresden nach Stuttgart fuhr (MfG), weiß ich genau, wie es ihr erging: der Typ war völlig aufgeputscht, während es mir die Augen zuzog. Wenn ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gern Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

CDs auf dem Gabentisch

Besuch bei meinen Eltern, zweiter Weihnachtstag. Gegenseitiges Vorspielen und gemeinsames Anhören der diversen CDs auf dem Gabentisch. Während des Frühstücks Miles Davis’ All Time Best aus der Reclam Music Edition. Den Auftakt macht „So What“, und schon da weiß man, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cool cooler Kultur, Gern Gehörtes, Internetfernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?