Archiv des Autors: Kathrin Muysers

München, Montag: Wer nicht weiß ist, trägt schwarz

Heute schlenderte ich in Begleitung meiner Freundin Beate durch die Münchner Innenstadt. Undenkbar, dass Dresden an einem Montag so voller Menschen wäre. Wir besteigen den Alten Peter. Hinterher stehen wir mit zitternden Beinen in einer Boutique im Alten Rathaus. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Andernorts, Feine Kost, Soma & Aroma, Was vom Tage übrig bleibt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Nachkriegsbaldachin

(Erinnert mich an die„ferm LIVING“ spear-Kollection …)

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Andernorts, Was vom Tage übrig bleibt | Verschlagwortet mit , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Als das Vergangene die Zukunft schien

Veröffentlicht unter Andernorts | Verschlagwortet mit , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Dame ohne Unterleib

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Journal des Luxus und der Moden, Was vom Tage übrig bleibt | Verschlagwortet mit , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Smaragdfassade (Weissenburger Platz)

 

Veröffentlicht unter Alltagsfreuden, Andernorts, Was vom Tage übrig bleibt | Verschlagwortet mit , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Auszeit

Veröffentlicht unter Dies & Das | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Momentaufnahme

Veröffentlicht unter Apfelbäumchen pflanzen, Damenhygiene | Verschlagwortet mit | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Ein Augenblick Liebe? Gebt mir La Boum!

So selten, wie ich seit Jahren ins Kino gehe (die guten Serien im bösen Fernsehen sind schuld), wäre Ein Augenblick Liebe (Une rencontre, FR 2014) niemals auf meiner “Falls ich es doch mal wieder ins Kino schaffen sollte”-Liste gelandet. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Heim-)Kino, Ich & Er | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?

Auf der Dachterrasse des Yenidze-„Kuppelrestaurants“

Nach einer anstrengenden Woche und einem nervenaufreibenden Vormittag stand der Freitagnachmittag bei gefühlten 30 Grad (tatsächlich waren es nur 25) unter dem Motto „Rien ne va plus!“. Ich wollte, konnte nur noch chillen. Praktischerweise weilt gerade meine Mutter zu Besuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Essen der Anderen, Dresden, Dresden entdecken: Ausflugstipps, Soma & Aroma | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

BRB: Dreipass mit Dame

Veröffentlicht unter Andernorts | Verschlagwortet mit , , , | Beifallsbekundungen? Unmutsbezeugungen?