Streetart: Müllschlucker(in)

Bemalter Müllcontainer auf dem Alaunplatz, Dresden. (Signatur leider nicht entzifferbar.)

Bemalter Müllcontainer auf dem Alaunplatz, Dresden. (Signatur leider nicht entzifferbar.) Motiv: Chris Löhmann.

Auftragswerk oder künstlerischer Wildwuchs? Mich ließ der Anblick heute an- und innehalten.

Erst beim zweiten Hinsehen fiel mir auf, dass die weibliche Gestalt den Müll ja nicht verschlingt, sondern vielmehr aus ihr ein Baum erwächst. Meine unmittelbare Assoziation: Itzá/Lavinia, die beiden Gestalten aus Gioconda Bellis schönem Roman Die bewohnte Frau. – Wer kennt ihn auch?

Bemalter Müllcontainer auf dem Alaunplatz, Dresden. Ist „Poiffe 123“ eine Signatur?

Bemalter Müllcontainer auf dem Alaunplatz, Dresden. Ist „Poiffe 123“ eine Signatur?

Dieser Beitrag wurde unter Alltagsfreuden, Dresden abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Streetart: Müllschlucker(in)

  1. Lydia sagt:

    Der Frau ist wahrscheinlich das passiert, wovor mich meine Oma immer gewarnt hat: Sie hat einen Kirschkern verschluckt, und jetzt ist ihr ein Baum aus dem Bauch gewachsen. Obwohl, es ist ja ein Apfelbaum …

  2. Chris sagt:

    Das Bild ist von mir und im Rahmen einer Aktion entstanden die die Menschen im Allaunpark dazu animieren soll ihren Müll in die Mülltonnen zu werfen. Schön das es es innehalten lässt, das freut mich sehr :)

Kommentare sind geschlossen.