Selbstgemachtes am Samstag: Mein zweiter IKEA-Hack

IKEA RUSCH – billig, pragmatisch, langweilig

Sie hängt wahrscheinlich in Millionen von Haushalten; die Wanduhr RUSCH von IKEA. Billig, pragmatisch, langweilig. Mein Blick wandert -zig Mal am Tag zu ihr; wie oft, fiel mir spätestens dann auf, als ich von diversen Hacks animiert Johannes gebeten hatte, ein neues Ziffernblatt zu entwerfen, welches zu unserer neuen, bunteren (letztlich auch kindgerechten) Küche passen sollte, und an der gewohnten Stelle nur eine leere Wandfläche gähnte.

What's the RUSCH? Unser IKEA-Hack.

What's the RUSCH? Unser IKEA-Hack.

Wer hat an der Uhr gedreht? Ein Zweifach-Tweak

Das neue Design ist nicht auf ganz unserem Mist gewachsen; beim Googeln nach originellen Wanduhren war mir diese quadratische untergekommen. Ausgerechnet mittels der viel geschmähten Schriftart Algerian und InDesign entwarf Johannes ein Äquivalent für eine runde Uhr. Wem’s gefällt: den RUSCH-Hack kann man sich hier herunterladen.

Ich jedenfalls freue mich jedes Mal, wenn mein Blick nach oben wandert.

Dieser Beitrag wurde unter A place for everything … abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.